Gelsenwasser AG, Neubau, Gelsenkirchen

Vis-à-vis der Veltins-Arena erweitert die GELSENWASSER AG ihre Hauptverwaltung mit einem runden, transparenten Neubau, der durch eine Brücke mit den bestehenden Gebäuden verbunden ist. Der oberirdisch 6-geschossige, vollunterkellerte runde Neubau in Ortbetonmassivbauweise zeichnet sich im Innenraum durch die großflächige Verwendung von Glassystemtrennwänden, Hohlraumböden sowie Heizung/Kälte-Abhangdecken aus. Der Gebäudedurchmesser beträgt 27 m, die Höhe des Gebäudes (oberirdisch) beträgt 25 m. Die Bürogeschoßfläche insgesamt, über alle Büroetagen, beträgt ca. 3.500 m².

TOUCAN-T Teppichboden: Factum (3.400 m² Sonderfarbe)

Projekt | Gelsenwasser AG, Neubau, Gelsenkirchen
Architekten | Anin · Jeromin · Fitilidis & Partner Architekten und Ingenieure, Düsseldorf
Fertigstellung | 2016
Teppichboden | Factum (3.400 m²)
Fotos | Holger Knauf, Düsseldorf